Heute im Paradies

Heute im Paradies

Kennen Sie den:

Sagt der eine zum Tod Verurteilte zum andern: “Denk an mich, wenn du deine Herrschaft antrittst.”

Was für ein Witz!?

Stiefografie: Rautenpapier und weitere Weblinks

Stiefografie: Rautenpapier und weitere Weblinks

Auf meiner Stiefografie-Seite gibt es jetzt Rautenpapier zum Ausdrucken, Beispielgrafiken für die Stiefografie-Regeln und aktualisierte Weblinks etwa zu Stiefografie-Generatoren: Seite Rationelle Stenografie (Stiefografie)
Drupal 8 User Guide – in Short as a Mindmap

Drupal 8 User Guide – in Short as a Mindmap

The Drupal 8 User Guide was “written mainly for people with minimal knowledge of the Drupal content management system”. It contains individual chapters in good order for learning, with many examples and cross-references.

Here’s a 4 page extract formatted as a mindmap.

Bethlehem im Kontext

Bethlehem im Kontext

Angelika und ich lasen Matthäus 2:

Jesus wurde in Bethlehem geboren, einer kleinen Stadt in Judäa. Herodes war damals König. In dieser Zeit kamen einige Sternforscher aus dem Orient nach Jerusalem und erkundigten sich: “Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind hierher gekommen, um ihn anzubeten.”

Zuvor hatten wir gelesen, wie ein Engel zu Maria gesprochen hat (Lukas 1), und wie Joseph im Traum ein Engel erschien (Matthäus 1).

In der Familie lesen wir gerade vor: Susan Fletcher: Alphabet der Träume (eine Geschichte um die Heiligen Drei Könige).

Wir lasen auch die Erklärungen zu Matthäus 1 in der Wuppertaler Studienbibel.

Da wurde mir langsam bewusst, was in diesem Stall in Bethlehem alles zusammenkommen musste: Westen, Osten, Norden, Süden, und Bethlehem mitten drin…

Urlaub auf der Insel

Urlaub auf der Insel

Im Mai verbrachten wir mit vier unserer erwachsenen Kinder schöne sonnige Tage auf der Insel Mallorca. Nach dem letzten Urlauben mit dem Württembergischen Christusbund in den Bergen war es der erste Urlaub nach langer Zeit mit der Familie – am Meer!

Radtour: einmal Freudenstadt und zurück

Radtour: einmal Freudenstadt und zurück

Von Sersheim mit dem Rad einmal Freudenstadt und zurück – diesen Traum trug ich mit mir herum, seit ich im Sommer 2014 über Pforzheim die B494 bis ca. 20km vor Freudenstadt gefahren, dann aber Richtung Enzklösterle und wieder heimwärts abgebogen war.